Allgemeines über den Brachvogel – das "grüne Herz am Ufer"!

Die wichtigsten Fakten:

Das Restaurant Brachvogel existiert seit dem 15. November 2003 auf dem Gelände der dazugehörigen Minigolf-Anlage zwischen Carl-Herz-Ufer und Brachvogelstraße in Kreuzberg. Zu den rund 90 Plätzen im neu erbauten Restaurant-Pavillon, kommen in den Sommermonaten ausreichend weitere Sitzplätze in unserem voll bedienten Biergarten hinzu.
Die gesamte Anlage ist behindertengerecht gebaut.

Zunehmend wird der Brachvogel für Events und Veranstaltungen gebucht. Es bieten sich auf dem 2000qm umfassenden Areal mit unmittelbarer Anbindung ans Wasser nahezu unbegrenzte Nutzungsmöglichkeiten für Anlässe aller Art!

Kartenzahlung:

Mit einem Mindestbetrag von € 10,00 können Sie bei uns mit allen gängigen Karten (EC, Visa, Master Card, American Express) zahlen.

Die Bewirtung:

Unser Speisenangebot zeichnet sich dadurch aus, dass wir unseren Gästen stets Neues anbieten. Eine Mischung aus internationalen und regionalen, sowie saisonalen Köstlichkeiten, verpackt mit kreativem Ideenreichtum lassen die Herzen unserer Gäste höher schlagen.Ein umfangreiches Getränkesortiment mit mehreren Biersorten vom Fass, erlesenen Weinen, ein komplettes Spirituosenangebot und Cocktails für jeden Geschmack lassen keine Wünsche offen.

Wissenswertes

Wie am Firmenlogo zu erkennen ist, war es der "Große Brachvogel", der unserem Hause seinen Namen verlieh. Er ist der größte Schnepfenvogel Europas. Wussten Sie schon, dass wir nur ca. 400 Meter von der amtlich erfassten exakten Mitte Berlins (ausgehend vom Flächenschwerpunkt) entfernt sind?

 News